Philosophie

Philosophie

Es ist doch wirklich erst mal sehr unangenehm, wenn man aus irgendwelchen Gründen eine Arztpraxis aufsuchen möchte, soll oder muss …

Aus diesem Grund versuchen wir, unseren Patienten die Zeit so unbeschwert wie möglich zu gestalten.

Wir betreiben eine reine Privatpraxis. Großzügige Termine zu allen üblichen Zeiten, machen das Wartezimmer überflüssig und lassen zwischendurch Notfallbehandlungen zu.

Wir nehmen uns die Zeit, mit dem Patienten ohne Zeitdruck zu sprechen. Die Schulmedizin wird im Einzelfall durch Naturheilkunde ergänzt, ohne jedoch uns der Alternativmedizin zuzuwenden.

Sofern eine zweite Meinung oder zusätzliche internistische Fachkompetenz gefragt ist, wird der Betroffene durch uns möglichst nicht in der Gegend von Arzt zu Arzt, von Wartezimmer zu Wartezimmer geschickt, sondern der Fachmann kommt in unsere Praxis zur "Visite".

Auch im Krankenhaus wird der kranke Patient nicht von uns alleine gelassen, wir halten, wenn gewünscht, Kontakt.

Wir versuchen neben dem Ärztlichen unsere Patienten zu unterhalten.